Infos für Schulen

challengeMi-schulen-erste-stunde
Kooperationsschulen der ersten Stunde ab Projektbeginn 2009 (Klick für Großansicht)

Gerne stellen wir Ihrem Lehrerkollegium unsere Arbeit vor.

Sehr bewährt hat sich im Hinblick auf die Motivation, wenn unsere Coaches Sequenzen aus den Workshops auch direkt den Schüler/innen in einer 15-minütigen lebendigen Präsentation vorstellen und so auch gleich aufkommende Fragen beantworten können.

Sprechen Sie uns einfach an, damit wir ein für Sie passendes Zeitfenster reservieren können.

 


 

Ablauf

challengeMi-Plakat_Schule
Klick für Großansicht

haken Projektvorstellung Lehrerkollegium und/oder Schulleitung. Finanzierungskonzept mit Gratis Teilnehmerplätzen. Vereinbarung Anmeldeprozedere

haken Projektvorstellung Jahrgangsklassen, z.B. in thematisch passenden Fächern wie Sozial-/Arbeitskunde, Ethik usw. Rund um eine große Pause, in Leerstunden, nach Schulschluß, Tour durch mehrere Klassen…

haken Aushändigung der Anmeldeformulare direkt an die Schüler/innen oder an die Lehrer

haken Terminbestätigung innert 1 Woche nach Rücklauf sämtlicher Anmeldungen. Die Schüler/innen erhalten ihre persönliche Einladung mit allen Details spätestens 1 Woche vor der Veranstaltung mit persönlicher Email (CC an Lehrer), da wir die Seminarräume in den Unternehmen kurzfristig blocken. Bei den einwöchigen Workshops und Camps erhalten Sie kurzfristig alle bekannten Details.

haken Nach dem Workshop: Übermittlung Workshop Dokumentation an die Schule  max. 10 Tage nach Workshop Ende

haken Sehr gerne nehmen unsere Coaches an Elternabenden, schulischen Veranstaltungen zur Berufsorientierung oder Elterngesprächen teil

 

 


challengeMi-Schule-1Projektvorstellung

Sie wollen sich als Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung positionieren? Wenn Sie Kooperationsschule von challengeMi e.V. sind, machen wir gerne mit! An „Tagen der Offenen Tür“ oder an Elternabenden. Sprechen Sie uns an!

Wir beteiligen uns auf Wunsch auch bei Elterngesprächen. Unsere Dokumentationen aus den Workshops und die den Teilnehmer/innen ausgehändigten Projektmappen sind die ideale Grundlage für eine zielgerichtete Diskussion mit Hand und Fuß.

Oder wir  bilden Ihre Lehrer zu Co-Coaches  unserer Seminare aus. Aber, Tipp: nie die eigenen SchülerInnen coachen!

 


challengeMi-Schule-3Coaches

 

Termine

Bitte orientieren Sie sich an unserer Jahresplanung und der Reihenfolge der Workshop Module. Die Module müssen jedoch nicht in derselben Woche stattfinden. Sie können sie – passend zu Ihren Zeitfenstern bzw. Berufsorientierungswochen – über das Jahr terminieren.

Eine Upgrade zur Klassenreise bietet unser einwöchiges Life Work Camp mit jeweils morgendlichen Workshop Modulen. Nachmittage zur freien Verfügung.

Fotoleiste 4 Fotos siehe Campfotos

 

Wunschtermine können aufgrund unseres schulübergreifenden Konzepts und des angestrebten Teilnehmer-Mixes nur auf Anfrage eingerichtet werden. Wir wollen sicherstellen, dass sich Schüler/innen über bestehende Klassenstrukturen hinaus neu orientieren können. Sie unterstützen uns, wenn Sie sich für einen individuellen Termin direkt selbst mit mindestens 2 weiteren Schulen für Ihren Wunschtermin verständigen. Sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung!

Bitte geben Sie die Info auch an Ihre KollegInnen aus anderen Schulen, Schulstufen oder Schulformen weiter.

Vielen Dank.

 

Downloads (PDFs)

Zur Finanzierung der Workshops Teilnahmebedingungen Option für Gratisteilnahme nutzen